Infomaterial anfordern

Datenschutzzustimmung*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

Demo anfordern

Datenschutzzustimmung*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

Beratung anfordern

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unserer Software.

Datenschutzzustimmung*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

Lassen Sie sich alles zeigen

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unserer Software.

Datenschutzzustimmung*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

Infomaterial anfordern

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Datenschutzzustimmung*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

Demo anfordern

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Datenschutzzustimmung*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

Frage stellen

Gerne beraten wir Sie persönlich und beantworten Ihre Fragen zu unserer Software.

Datenschutzzustimmung*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

Kostenfreie Demo-Version

Fordern Sie jetzt eine kostenlose Demo-Version der Foto-Aufmaß-Lösung an.

Datenschutzzustimmung*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

Haben Sie Fragen? +49 (0) 2191 9355 0

MEISTERWISSEN VON A BIS Z:

AR­BEITS­ZETTEL HAND­WERK

Beratung anfordern

Zur Demo

Infomaterial anfordern

Datenschutzzustimmung*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

Demo anfordern

Datenschutzzustimmung*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtangaben.

A

Arbeitszettel Handwerker

Ein Arbeitszettel für Handwerker ist ein Dokument, das von Handwerkern während eines Projekts verwendet wird, um wichtige Informationen festzuhalten und den Fortschritt der Arbeit zu verfolgen. Ein Arbeitszettel für Handwerker enthält typischerweise folgende Punkte:

Projektinformationen:

  • Kundenname und Adresse: Identifiziert den Standort des Projekts.
  • Projekttitel oder -beschreibung: Kurze Beschreibung des Projekts.

Datum und Uhrzeit:

  • Beginn und Ende: Festhalten, wann die Arbeit begonnen hat und wann sie abgeschlossen wurde.

Arbeitsbeschreibung:

  • Liste der auszuführenden Aufgaben: Detaillierte Aufzählung der geplanten Arbeiten, z.B. Installation von Geräten, Reparaturen, Bauarbeiten usw.

Material und Ressourcen:

  • Liste der benötigten Materialien: Aufstellung aller Materialien, Werkzeuge und Ausrüstungen, die für die Ausführung der Aufgaben benötigt werden.

Arbeitszeit und Arbeitsaufwand:

  • Zeitstempel: Protokolliert den Zeitpunkt, zu dem eine bestimmte Aufgabe begonnen und abgeschlossen wurde.
  • Arbeitsstunden: Verfolgt die insgesamt geleisteten Arbeitsstunden für das gesamte Projekt.

Besondere Anmerkungen oder Hinweise:

  • Unvorhergesehene Probleme: Dokumentation von Problemen oder Hindernissen, die während der Arbeit aufgetreten sind.
  • Änderungen im Auftrag: Festhalten von Änderungen am ursprünglichen Arbeitsauftrag.

Kommunikation mit Kunden:

  • Notizen zu Kundenanfragen oder Anweisungen: Aufzeichnungen von Gesprächen oder Anfragen des Kunden während des Projekts.

Unterschrift und Genehmigung:

  • Handwerkerunterschrift: Bestätigung, dass die Arbeit wie geplant ausgeführt wurde.
  • Kundenunterschrift: Bestätigung der Kundenzufriedenheit mit der erbrachten Leistung.

Die Verwendung eines Arbeitszettels ist für Handwerker äußerst wichtig, da er ihnen ermöglicht, den Fortschritt der Arbeit genau zu verfolgen, Materialien zu verwalten und mögliche Probleme zu dokumentieren. Dieses Dokument dient auch als Nachweis für erbrachte Leistungen und als Grundlage für die Rechnungsstellung. Darüber hinaus ist der Arbeitszettel auch ein wichtiges Dokument, falls es zu Streitigkeiten zwischen dem Handwerksbetrieb und dem Kunden kommen sollte.

Setzt ein Betrieb eine Softwarelösung für die Auftragsverwaltung ein, kann der Arbeitszettel für jeden Auftrag digital erstellt werden. Gibt es eine passende App zur Softwarelösung, kann der Arbeitszettel vom Büro an die Mobilgeräte der Mitarbeiter übertragen werden, sodass keine Anfahrt zum Betrieb mehr notwendig ist. Gleichzeitig können die Mitarbeiter von unterwegs beispielsweise per App ihre Arbeitszeiten oder die verbrauchten Materialien erfassen und ins Büro übertragen. Dies schafft Transparenz, da genau erkennbar ist, welcher Mitarbeiter an welchem Auftrag wie lange gearbeitet hat, ob der Zeitplan eingehalten wurde, welche Werkzeuge und Maschinen eingesetzt wurden, welches Material verbaut wurde und ob es vielleicht zu unvorhergesehenen Ereignissen gekommen ist. Da diese Informationen digital verfügbar sind, wird nicht nur, die Projektverwaltung sondern auch die Rechnungsstellung vereinfacht.

Zur Demo

Seminar-Programm

Ob erfahrener Anwender oder Einsteiger - Profitieren Sie von unseren Weiterbildungsangeboten.

News & Presse

Hier finden Sie die neuesten Beiträge und Presseinformation mit dem direkten Kontakt zu uns.

Erfolgsgeschichten

Unsere Kunden – Ihre Branchenkollegen – erzählen, wie unsere Software Betriebe nach vorn bringt.

Karriere

Werden Sie Teil unseres Teams! - Wir freuen uns auf Sie!

GoBD-Siegel - zertifizierte Software nach IDW PS 880
DSGVO-Siegel
Logo Microsoft Gold Partner Application Development
Logo Apple Developer
Zertifikatssiegel VQZ Bonn - DIN EN ISO 9001 Version 2015

Copyright © 2024 Sander & Doll AG

Zur Demo